New Work

Die Arbeitswelt verändert sich rasant und tiefgreifend, hin zu völlig neuen Formen der Arbeitsorganisation und Zusammenarbeit. Themen wie Sinn und Werte, Diversity & Inclusion, Gesundheit, persönliches Wachstum und Entwicklung sowie Kompetenz im Umgang mit Veränderungen werden deutlich wichtiger. Hierarchische Organisationsmodelle werden ergänzt oder abgelöst durch projektbezogene, agile Netzwerk-Strukturen. Massiv beschleunigt durch die Corona Pandemie wurde und wird zudem überall wird mit flexibleren Formen der Leistungsdefinition, -erbringung und -messung experimentiert, und die Erfahrungen mit diesem unfreiwilligen sozialen Feld-Experiment sind oft weit positiver als vermutet. Auch die Erwartungen der Arbeitnehmer an die Gestaltung der Arbeitsbeziehung mit Ihrem Arbeitgeber ändert sich rasant. Hybride Arbeit schafft neue Herausforderungen und gleichzeitig neue Möglichkeiten. Während die Arbeitsergebnisse weitgehend stabil zu bleiben scheinen, sinken Zufriedenheit, Bindung und Identifikation mit den Unternehmen durch höhere Anteile von remote Arbeit deutlich.

Ziel der Weiterbildung

Die Teilnehmer kennen und verstehen
– Erfolgsfaktoren der Zusammenarbeit und Organisationsgestaltung
– Relevante Gestaltungsmerkmale von New Work
– Relevante Veränderungen der gesamten ökonomischen, ökologischen, politischen und sozialen Umwelt auf die Gestaltung moderner Arbeitsumgebungen, -formen und Tools
– Die geänderte Rolle der Führungskräfte in diesem Umfeld

Dozent

Christian Schulten

Datum

10. Mai 2024

Uhrzeit

All Day

Preis

475,00 €

Mehr Informationen

Anmeldung
Zentrum für Präzisionstechnik

Ort

Zentrum für Präzisionstechnik
Tiefenbronner Str. 59, 75175 Pforzheim
Kategorie

Veranstalter

AHP
Website
https://ahp-pforzheim.de/
Anmeldung
QR Code

Submit your response

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert